DIAGNOSTIK UND BIOWISSENSCHAFTEN

Zuverlässiger Partner für die anspruchsvollsten Materialanwendungen

Bei Verfahren für Gesundheit und Wohlbefinden ist kein Platz für Fehler.
Premix bietet seit langem Spezialkunststoffe und damit verbundene Dienstleistungen für die wichtigsten Akteure in der Diagnostik- und Biowissenschaftsbranche an.

Die Spezialkunststoffe von Premix sichern eine bessere Gesundheitsversorgung rund um den Globus, denn Premix bietet zuverlässige Lösungen für die anspruchsvollsten Materialanforderungen in der Diagnostik und den Biowissenschaften.

Elektrisch leitfähige Kunststoffe sind heute wichtige Materialien in der In-vitro-Diagnostik (IVD) für die kapazitive Füllstandsmessung, Laboranalytik und verschiedene andere medizinische Anwendungen.

Entscheidende Materialien – mehr als nur Kunststoffe

 

Wir sind Experten für die Entwicklung und Herstellung von funktionellen Kunststoffmaterialien. Unsere Lösungen sind mehr als nur herkömmliche Kunststoffe – sie spielen eine aktive Rolle in dem Produkt oder Prozess, in den sie integriert werden. Unsere maßgeschneiderten Materiallösungen kontrollieren zum Beispiel statische Elektrizität und ermöglichen Materialfunktionalität in verschiedenen Anwendungen. Unser Engagement für den Aufbau erfolgreicher Partnerschaften haben wir durch den Net Promotor Score® von 70 (2021) bewiesen.

Premix ist ein weithin anerkannter Experte auf dem Gebiet der Polymermodifizierung. Wir verfügen über ein breites Know-how in den Bereichen Verarbeitungsmethoden und Ruß. Unsere hochmodernen Anlagen und das Change-Control-Management sind genau auf die Bedürfnisse und Standards der Diagnostikindustrie abgestimmt.

Wir haben unsere Fähigkeit, ein zuverlässiger Partner zu sein, unter Beweis gestellt, indem wir die Versorgung unserer Kunden während der Covid-Pandemie sichergestellt haben. Unsere neueste Leidenschaft ist die Entwicklung nachhaltiger Materiallösungen, um unsere Kunden bei der Schaffung umweltfreundlicher Alternativen zu unterstützen.

Referenzmaterialien der Industrie setzen den Leistungsstandard bei Pipettenspitzen für Automated Liquid Handling

Das elektrisch leitfähige PRE-ELEC® Compound wurde in den 1990er Jahren für die ersten Liquid-Handling-Roboter validiert. Seitdem hat Premix die Materialeigenschaften, die Produktionstechnologie und die Prozessfähigkeiten in enger Zusammenarbeit mit Diagnostik-Erstausrüstern, Liquid-Handling-Herstellern und medizinischen Spritzgießern weiterentwickelt.

Diese massentauglichen Werkstoffe ermöglichen schnellere Zykluszeiten und eine Aufstufung für Hochkavitätenwerkzeuge. Als die Netstal Maschinen AG auf der K2016 die erste Pipettenspitzenform mit 128 Kavitäten vorstellte, wurde PRE-ELEC® selbstverständlich als Demonstrationsmaterial gewählt. Heute sind wir als zuverlässiger Pionier anerkannt, der an den hohen Standards und engen Produktionstoleranzen der IVD-Industrie ausgebildet ist.

Neben den Pipettenspitzen sichern elektrisch leitfähige Kunststoffe auch in anderen Bereichen der Diagnostik Funktionalität und Zuverlässigkeit. Leitfähige Kunststoffe kontrollieren die statische Elektrizität in technischen Teilen von Liquid-Handling-Instrumenten, und leitfähige Pipettenspitzenständer leiten die statische Elektrizität bei der Handhabung von transparenten, isolierenden Pipettenspitzen ab.

Gelegentlich besteht die Funktion der schwarzen Farbe darin, Reflexionen bei optischen Messungen zu verhindern, z. B. bei der Fluoreszenzmessung. Typischerweise erfordern diese Anwendungen einen sehr konstanten Pigmentgehalt. In diesen Fällen ermöglichen unser Fachwissen und die Technologie der Rußdispersion die maßgeschneiderte Herstellung von Rußmischungen mit besonders präziser und homogener Rußverteilung in der Polymermatrix.

Premix kann optimierte Kunststoffverbindungen für verschiedene Verbrauchsmaterialien und IVD- und Life-Science-Testplattformen anbieten, darunter Pipettenspitzen, Mikrotiterplatten, Kartuschen, Küvetten, Reagenzien und Probenbehälter. Wir sind bestrebt, die bestmögliche Materiallösung in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden zu finden.

Neues Werk in North Carolina, USA – betriebsbereit ab September 2025

Eine hochmoderne Compoundieranlage wird die Versorgung mit wichtigen diagnostischen Materialien in den USA sicherstellen.

Im Mai 2022 beauftragte das US-Verteidigungsministerium Premix mit der Errichtung eines Werks zur Herstellung von Kunststoffcompounds in Gaston County, North Carolina.

Die Arbeit von Premix beim Aufbau und der Aufrechterhaltung stabiler Lieferketten zur Sicherung der weltweiten PCR-Tests während der COVID-19 wurde belohnt: In Zukunft werden die lokal produzierten Spezialmaterialien von Premix die Versorgung mit wichtigen diagnostischen Verbrauchsmaterialien in den Vereinigten Staaten sicherstellen.

Die hochmoderne Anlage wird Ende 2025 voll betriebsbereit sein. Sie wird den nordamerikanischen Kunden von Premix die Möglichkeit bieten, von der Produktion und den Dienstleistungen vor Ort zu profitieren, was eine schnellere Lieferung und hohe Zuverlässigkeit gewährleistet. Der Standort wurde gewählt, um die wachsende Region der hochentwickelten Fertigung im Südosten der USA optimal zu bedienen.

tehdaspiirros_grün

"Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit, zur Sicherung der Versorgung mit wichtigen diagnostischen Materialien in den Vereinigten Staaten beizutragen.

Unsere Lösungen erfüllen strenge Standards für Qualität und Kosteneffizienz und bieten unseren neuen und bestehenden Kunden wertvolle Vorteile."

Jari-Matti Mehto, geschäftsführender Vorsitzender, Premix, Inc.

Mitgestalten und Entwicklung

Unsere Aufgabe ist es, die Qualität und den Standard von Materialien für das Gesundheitswesen und die Medizin zu verbessern. Wir sind bekannt als leidenschaftliche und engagierte Experten, die in Partnerschaft mit unseren Kunden die gesamte Branche weiterentwickeln. Im Laufe der Jahre haben wir gemeinsam mit unseren Kunden Materiallösungen für verschiedene Anwendungen und Geräte entwickelt, die die Sicherheit von Menschen, Prozessen und Abläufen verbessern.

Unser Wunsch ist es, gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltigere Materiallösungen für die Gesundheits-, Medizin- und Pharmaindustrie zu entwickeln.

Wir bieten auch Produktentwicklung und Labordienstleistungen an, die auf unserem Fachwissen über funktionelle Kunststoffe und Industrieruß basieren.

Experten für die Polymermodifikation zu Ihren Diensten

Möchten Sie herausfinden, wie Premix Ihrem Unternehmen einen Mehrwert bieten kann?